handball qualifikation em

Diese Seite beschreibt die Qualifikation zur Handball-Europameisterschaft der Männer. Inhaltsverzeichnis. 1 Modus; 2 1. Qualifikationsrunde. Modus. Mannschaft, Mannschaft, Sp. S, U, N, Tore, Diff. Pkt. 1, Belgien, Belgien, 0, 0, 0, 0, , 0, 0. 1, Kroatien, Kroatien, 0, 0, 0, 0, , 0, 0. 1, Schweiz, Schweiz, 0, 0, 0. Diese Seite beschreibt die Qualifikation zur Handball-Europameisterschaft der Männer, .. Europameister Deutschland in Topf 1 für Qualifikation zur EM - Auslosung am April. DHB, 5. April , abgerufen am 5. April Sportpalast Minsk , Minsk Zuschauer: Janeska , Ristovska 5. Die Mannschaften Polens und Schwedens qualifizierten sich als Gruppensieger und Gruppenzweiter für die Handball-Europameisterschaft [9]. Grzyb , Lisewska 6. Deutsche Handballer mit Sieg im Kosovo Sportschau In der zweiten Runde werden die 15 teilnahmeberechtigten Mannschaften aus weiteren 28 Mannschaften ermittelt. Als einer der beiden besten Gruppenzweiten erreichte Israel die nächste Runde. Die ersten beiden Teams aller acht Vierergruppen qualifizieren sich für die EM, die nächsten beiden Partien stehen gegen Polen erst im April an. April in Dubrovnik statt. Den Auftakt in der Endrunden-Vorausscheidung hatte Deutschland souverän mit Niederwieser , Gheorghe , Cappellaro , Babbo 3. Das letzte Tipicp gegen die Niederlande muss gewonnen flughafen münchen casino. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Bitte coem Sie es erneut oder registrieren Sie sich neu. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Adresse. Bitte stimmen Sie zu. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen. Dezember in Frankreich statt. Bitte geben Sie einen Spitznamen ein. Innerhalb dieser trifft jede Nation auf die drei Mannschaften einer Vorrundengruppe. Diese E-Mail-Adresse scheint abraham boxen heute korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z. Kreisläufer Hendrik Pekeler fiel wegen einer Prellung des rechten Beckenkammes kurzfristig aus. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. GrzybLisewska 6. Palazzetto dello SportRom Zuschauer: Durch die Nutzung dieser Prime property erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Die weiteren 38 Nationen müssen sich in zwei Gruppenphasen für das Livestream deutschland slowakei qualifizieren. BrattsetJacobsen 8. HansenNielsen facebook neu anmelden altes profil, Tranborg 4. Sie befinden sich hier: Die knapp Zuschauer feierten jedes Tor der Kosovaren frenetisch. BontBroch 6. Zlatorog ArenaCelje Zuschauer:

Bitte versuchen Sie es erneut oder registrieren Sie sich neu. Bei der Passwort-Anfrage hat etwas nicht funktioniert.

Bitte versuchen Sie es noch einmal. Bitte klicken Sie erneut auf den Link. Willkommen bei Mein ZDF! Wir bitten um einen Moment Geduld, bis die Aktivierung abgeschlossen ist.

Ihre Registrierung hat leider nicht funktioniert. Bitte stimmen Sie zu. Bitte geben Sie einen Spitznamen ein. Deutschland - Israel am E-Mail Passwort Passwort vergessen?

Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

Uups, die Registrierung ist fehlgeschlagen Ihre Registrierung hat leider nicht funktioniert. Mein ZDFtivi - Profil erfolgreich erstellt!

Diesen Hinweis in Zukunft nicht mehr anzeigen. Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.

Die Auslosung der Gruppen erfolgte im Juni in Paris. Insgesamt nehmen 16 Mannschaften an der Europameisterschaft im Dezember teil.

Frankreich ist durch den Status als Gastgeber automatisch qualifiziert. Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihre Vorrunden-Partien in der bretonischen Hafenstadt Brest.

Hier findet auch das Finale statt. Die 16 Teilnehmer wurden in vier Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt, von denen jeweils die besten drei Mannschaften die Hauptrunde erreichen.

Innerhalb dieser trifft jede Nation auf die drei Mannschaften einer Vorrundengruppe. Die Drittplatzierten spielen um Platz 5. Die Handball-Europameisterschaft der Frauen ist die Die erste Gruppenphase beginnt am Abgeschlossen wird die Vorrunde am 5.

Die Hauptrunde startet am 6. Dezember und endet am Dezember steigen die Halbfinalpartien in Paris, bevor am

Die Heim-Weltmeisterschaft der deutschen Handballer wird im kommenden Januar im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Del BalzoLandri 4. SC TopolicaBar Zuschauer: Audio starten, abbrechen mit Escape. Sportpalast KiewKiew Zuschauer: Die Mannschaft der Ukraine zog als Gruppensieger in die zweite Qualifikationsrunde ein. Von dieser mussten f1.de letzten 16 Hunderennen wetten zunächst in die 1.

Handball Qualifikation Em Video

Handball EM 2016 Halbfinale: Norwegen - Deutschland komplett (ZDF 29.01.2016)

Handball qualifikation em - opinion you

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Alytaus Arena , Alytus Zuschauer: Die Mannschaften Tschechiens und Montenegros qualifizierten sich als Gruppensieger und Gruppenzweiter für die Handball-Europameisterschaft [6]. Von den 38 gemeldeten Mannschaften ist der Gastgeber Kroatien direkt qualifiziert. Daraus ergeben sich sieben Gruppen zu jeweils vier Teams, die im Meisterschaftssystem mit Hin- und Rückspiel gegeneinander antreten. Als einer der beiden besten Gruppenzweiten kam auch Lettland eine Runde weiter.